Komfort-Campingpark Burgstaller

Kärnten

Österreich

Campen auf Campingplätzen in Kärnten

Campingplätze in Kärnten

• Tausende von Kilometern Wanderwege
• Viele Aktivitäten für einen aktiven Urlaub
• Nehmen Sie ein erfrischendes Bad in einem der vielen Seen
• Auch als Winter- (Sport-) Reiseziel geeignet

Kärnten ist Österreichs südlichste Region und grenzt an Slowenien und Italien. Während des Campingurlaubs können Sie problemlos die Grenze überqueren, um ein ...

Campingplätze in Kärnten

• Tausende von Kilometern Wanderwege
• Viele Aktivitäten für einen aktiven Urlaub
• Nehmen Sie ein erfrischendes Bad in einem der vielen Seen
• Auch als Winter- (Sport-) Reiseziel geeignet

Kärnten ist Österreichs südlichste Region und grenzt an Slowenien und Italien. Während des Campingurlaubs können Sie problemlos die Grenze überqueren, um einen Blick auf eines der beiden Nachbarländer zu werfen. Kärnten liegt an der sonnigen Südseite der Alpen. Kulturbegeisterte können sich in den angenehmen Städten Villach und Klagenfurt verwöhnen lassen. Freuen Sie sich schon auf einen Urlaub mit Sonne, grünen Almwiesen, unzähligen Badeseen und Bergen voller Urlaubsspaß?

Tausende von Kilometern Wanderwege

Vergessen Sie nicht, Ihre festen Wanderschuhe mitzubringen. In Kärnten und rund um die Campingplätze finden Sie Tausende Kilometer gepflegter und ausgeschilderter Wanderwege. Fühle den Ansturm, wenn du die Spitze des Berges erreichst und beobachte deine Augen von hier aus. Die Landschaft und die Umgebung sind wirklich ein Bild!

Viele Aktivitäten für einen aktiven Urlaub

Während Ihres Campingurlaubs in Kärnten können Sie viel mehr als nur wandern. Wie wäre es mit; Radfahren, Mountainbiken, Reiten, Schwimmen, Klettern und Bootfahren? Gönnen Sie sich nach einem so aktiven Tag im Freien ein köstliches authentisches Essen. Da Kärnten an der Grenze zwischen Italien und Slowenien liegt, kann es am besten als "Fusion" bezeichnet werden. Probieren Sie einen "Sasaka", einen Aufstrich aus geräuchertem und gewürztem Speck. Ein lokaler Favorit!

Nehmen Sie ein erfrischendes Bad in einem der unzähligen Badeseen

Wussten Sie, dass Kärnten mehr als 200 Badeseen hat? Das kristallklare Wasser ist meist trinkwasserrein und lädt zu einem erfrischenden Bad ein. Während Sie schwimmen, sehen Sie die riesigen grünen Berge und Landschaften, eine erstaunliche Szene. Die großen bekannten Seen sind der Weißensee, der Millstätter See und der Wörthersee. Der Wörthersee ist der größte See der Region, Sie können Wasserski fahren, Parasailing betreiben und natürlich auch in den trendigen Strandbars sehen und gesehen werden. Der Millstätter See ist auch für Familien mit Kindern geeignet, da das Ufer breit ist und sanft ins Wasser abfällt. Der Weißensee ist der höchste Badesee und im Sommer ein Paradies für Taucher.

Auch als Winter- (Sport-) Reiseziel geeignet

Nicht nur im Sommer können Sie einen Campingurlaub in Kärnten verbringen. Das ganze Jahr über ist das Klima großartig, um Ihren Urlaub hier zu verbringen. Im Winter verwandelt sich Kärnten wie viele Gebiete in Österreich in ein Winterwunderland. Neben den bekannteren Wintersportgebieten Nassfeld und Bad Kleinkirchheim finden Sie viele kleinere Gebiete. Insgesamt gibt es rund 9000 Pistenkilometer. Natürlich können Sie auch Schlittschuh laufen und Langlaufen.

Die beliebtesten Regionen

Suchen

Beliebte Filter
Beliebte Länder
Beliebte Regionen
Campingplatzumgebung
Unterkunft
BestDeal Camping
Campingtyp
Ausstattung
Erholung
Schwimmen

86 empfohlene Campingplätze in Kärnten