Ferienparadies Natterer See

Tirol

Österreich

Die beliebtesten Länder

 

Persönliche Daten

 

Dies ist die Datenschutzerklärung von Campingnavigator BV. Darin erklären wir unter anderem, warum wir personenbezogene Daten erheben und verwenden, welche Daten dies sind und welche Rechte Sie bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben.

Wer sind wir?

Campingnavigator, ehemals Kosmos Campingwijzer, gibt es seit 1983. Wir sind stolz auf den jährlichen, intensiven Kontakt, der mit Tausenden von Campingplätzen und Millionen von Campern gepflegt wird. Teilweise dank dieser besonderen Kontakte wurde ein enormer Wissensschatz gesammelt und Campingnavigator war die ganze Zeit führend bei Campinginformationen. In der Zwischenzeit verarbeiten wir dazu auch personenbezogene Daten. Lesen Sie hier, wie wir Ihre Privatsphäre schützen. Haben Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung? Oder über die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch Campingnavigator? Bitte kontaktieren Sie uns per Mail: info@campingnavigator.com

Cookies

Wenn Sie unsere Website besuchen, verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten mit Cookies. Wir verwenden technische Cookies, damit die Website funktioniert. Wir verwenden auch ein Website-Statistikprogramm, aber Ihre Daten werden so weit wie möglich aggregiert und anonymisiert. Mehr dazu finden Sie auf unserer Seite über die Verwendung von Cookies.

Warum verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, um Ihnen Campinginformationen anbieten zu können, die auf Ihre Wünsche zugeschnitten sind. Diese sind für jeden Camper unterschiedlich.

Welche Daten sammeln und verwenden wir?

Wenn wir Ihre persönlichen Daten sammeln und verwenden, liegt dies normalerweise daran, dass Sie uns selbst kontaktiert haben. Und Sie haben Informationen über sich selbst bereitgestellt. Zum Beispiel Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder einen Campingführer herunterladen.

Können wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten?

Wir dürfen personenbezogene Daten nur aus einem in den Datenschutzgesetzen angegebenen Grund verwenden. Ein solcher Grund wird als Basis bezeichnet. Die möglichen Grundlagen sind in Artikel 6 der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) festgelegt.

Die Hauptgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist, dass dies erforderlich ist, um Ihnen den von Ihnen angeforderten Service zu bieten. Es handelt sich immer um eine Serviceform in Bezug auf Campinginformationen oder verwandte Themen wie Informationen zu unserem Land und unserer Region. Wir verwenden Ihre Daten, um Ihnen diese Informationen angemessen zur Verfügung zu stellen. Und nur für diese Dinge. Ein Beispiel hierfür ist das Senden unseres kostenlosen Online-Magazins Discover unter Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse.

Diese Grundlage, auf deren Grundlage wir personenbezogene Daten verarbeiten, beruht daher ausschließlich auf der Zustimmung der betroffenen Person (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der DSGVO) und entspricht einer gesetzlichen Verpflichtung (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c). der DSGVO.).

Genehmigung

Verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung? Dann können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Ab diesem Moment werden wir Ihre persönlichen Daten nicht mehr verarbeiten. Es sei denn, es gibt (auch) eine andere Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten. In einfachem Englisch: Wenn Sie nichts mehr von uns erhalten möchten, lassen Sie es uns wissen und melden Sie sich einfach ab. Wir werden dann Ihre Daten aus unserer Datenbank entfernen.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir ergreifen sowohl technische als auch organisatorische Maßnahmen, um die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu schützen. Damit diese Daten beispielsweise nicht verloren gehen. Wir tun dies in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Anforderungen und Richtlinien.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als für den Zweck erforderlich, für den wir Ihre Daten verarbeiten.

Teilen wir Ihre Daten mit Dritten?

Zur Durchführung unserer Arbeiten kann es erforderlich sein, Daten mit anderen Parteien (Dritten) zu teilen. Dies kann sowohl in den Niederlanden als auch in der Europäischen Union (EU) geschehen.

Zum Beispiel teilen wir die Adressdatei mit dem Unternehmen, das unser Papiermagazin Discover Magazine an die Privatadressen derjenigen versendet, die es in der Vergangenheit angefordert haben. Dies erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte Verbindung.

Was sind Ihre Rechte?

Sie haben eine Reihe von Datenschutzrechten. Sie können uns beispielsweise fragen, welche Ihrer persönlichen Daten wir verarbeiten. Und wenn die Daten falsch sind, können Sie sie korrigieren lassen. In einigen Fällen können Sie uns auch bitten, Ihre Daten zu löschen oder die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken.

Schließlich können Sie der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. Und sind Sie nicht einverstanden damit, wie wir Ihre Daten verarbeiten? Dann können Sie uns eine Datenschutzbeschwerde melden.

Senden Sie eine E-Mail an: info@campingnavigator.com o.v.v. "Persönliche Daten".

 

 

 

 

 

Campen auf Campingplätzen in Europa macht uns glücklich