La Torre Del Sol

Costa Dorada

Spanien

Campen auf Campingplätzen in Costa Dorada

Campingplätze an der Costa Dorada

• Bekannte Badeorte an der "Goldenen Küste"
• Entdecken Sie das Innere der Costa Dorada
• Besuchen Sie das Ebro-Delta
• Gastronomie

Die Region Costa Dorada beginnt im Süden von Barcelona und setzt sich bis ins Ebrodelta fort. Hier finden Sie zahlreiche bekannte Badeorte, in denen jedes Jahr viele Urlauber ihren Urlaub verbringen. Der Tourismus ist eine Haupteinnahmequelle für die Spanier. Die Campingplätze sind von guter Qualit&a ...

Campingplätze an der Costa Dorada

• Bekannte Badeorte an der "Goldenen Küste"
• Entdecken Sie das Innere der Costa Dorada
• Besuchen Sie das Ebro-Delta
• Gastronomie

Die Region Costa Dorada beginnt im Süden von Barcelona und setzt sich bis ins Ebrodelta fort. Hier finden Sie zahlreiche bekannte Badeorte, in denen jedes Jahr viele Urlauber ihren Urlaub verbringen. Der Tourismus ist eine Haupteinnahmequelle für die Spanier. Die Campingplätze sind von guter Qualität und alles ist darauf ausgerichtet, den Gästen einen möglichst komfortablen Aufenthalt zu ermöglichen.

Bekannte Badeorte an der "Goldenen Küste"

Entlang der Küste der Costa Dorada befinden sich die berühmten Touristenorte wie Sitges, Salou, Cambrils und Tarragona. Es ist eine wunderschöne Gegend mit viel zu bieten. Die meisten Küstenstädte haben gute Verbindungen mit Bus oder Bahn in die katalanische Hauptstadt Barcelona. Öffentliche Verkehrsmittel funktionieren gut und sind billig. Es gibt viele Campingplätze an der Küste, ein großer Teil liegt direkt am Meer. Die meisten Strände sind von ausgezeichneter Qualität und im Allgemeinen für Kinder sicher. An vielen Stränden werden Wassersportarten angeboten. Es gibt auch mehrere "Vergnügungsparks" wie Aquopolis und Port Aventura.

Entdecken Sie das Innere der Costa Dorada

Entgegen dem, was der Name schon sagt, ist die Costa Dorada viel mehr als eine "Goldene Küste“. Wenn Sie im Inneren der Costa Dorada campen möchten, ist auch ein Tag am Strand dazwischen sehr gut möglich. Die Landschaft variiert von hügeligen bis zu sehr rauen Berggebieten mit wunderschöner Aussicht. Nehmen Sie die Herausforderung an, die Berge zu besteigen oder die wilde Natur auf Fernwegen zu erkunden. Ein gutes Beispiel ist der Parc Natural Serra del Montsant. Durch diesen Bereich führt auch der bekannte Fernweg GR 117. Sie können aber auch schöne Ausflüge mit dem Mountainbike oder dem Auto machen. Sie finden "La Ruta del Cister", eine sehr wichtige kulturelle Route, auf der Sie den vielen Klöstern in dieser Gegend begegnen. Auch die ummauerte Altstadt von Montblanc ist einen Besuch wert. Die meisten Campingplätze sind terrassenförmig angelegte Campingplätze und befinden sich hoch in der Gegend, manchmal bis zu 1000 m.

Besuchen Sie das Ebro Delta

Auffällig ist auch das bereits erwähnte Ebro-Delta (Terres de Ebre). In dieser flachen Gegend gibt es wunderschöne Buchten, Salzpfannen und einige niedrige Dünen, und Sie werden überall auf Reisfelder stoßen. Es ist ideal zum Wandern und Radfahren, es gibt ein gut ausgeschildertes Netzwerk. Angeln ist auch eine gute Option oder machen Sie eine schöne Delta-Kreuzfahrt. Die Natur ist wunderschön und die Anzahl und Art der Vögel ist überwältigend.

Gastronomie

Sie können die typisch katalanische Küche, die köstlichen Weine und die wunderschöne Umgebung genießen. Die Costa Dorada, was auf Niederländisch "Goldene Küste“ bedeutet, hat zahlreiche alte Dörfer und Städte, die zum Entdecken einladen. Hier finden Sie auch prähistorische Höhlen und Überreste der römischen Besetzung vor Jahrhunderten, als Tarragona die Hauptstadt der Region war.

Die beliebtesten Regionen

Suchen

Beliebte Filter
Beliebte Länder
Beliebte Regionen
Campingplatzumgebung
Unterkunft
BestDeal Camping
Campingtyp
Ausstattung
Erholung
Schwimmen

35 empfohlene Campingplätze in Costa Dorada