Venedig

Italien

Campen auf Campingplätzen in Venedig

Campingplätze in Venedig

Lieblingsregionen
Malerische Städte und Dörfer
Tagesausflüge und Aktivitäten in Venetien
Meistbesuchter See Italiens: Gardasee
Tag in Venedig

Die nordöstliche Region Venetien liegt am Fuße der Dolomiten. Camping auf einem der Campingplätze in Venetien bedeutet Camping in einer Region, die von vielseitiger Natur umgeben ist. Die Region wird vor al ...

Campingplätze in Venedig

Lieblingsregionen
Malerische Städte und Dörfer
Tagesausflüge und Aktivitäten in Venetien
Meistbesuchter See Italiens: Gardasee
Tag in Venedig

Die nordöstliche Region Venetien liegt am Fuße der Dolomiten. Camping auf einem der Campingplätze in Venetien bedeutet Camping in einer Region, die von vielseitiger Natur umgeben ist. Die Region wird vor allem mit der beeindruckenden Hauptstadt Venedig in Verbindung gebracht. Diese weltberühmte Stadt, die auf Dutzenden von Inseln erbaut wurde, ist ein absolutes Muss. Aber Venetien ist mehr als nur Venedig! Bei einem Campingurlaub in Venetien können Sie die Küste rund um Venedig genießen, am Gardasee entspannen oder in den Dolomiten Bergsport betreiben.

Campingplätze in Venetien bieten eine große Vielfalt an Campingmöglichkeiten, von einfachen Stehplätzen bis hin zu den luxuriösesten Komfortcampingplätzen und von einfachen Wanderhütten bis hin zu den luxuriösesten Touristenunterkünften. In Venetien gibt es eine Reihe von „BestDeal“-Campingplätzen, diese Campingplätze haben oft das ganze Jahr über Angebote und akzeptieren die „BestDeal Camping Card“. Mit dieser Karte können Sie in bestimmten Zeiträumen die Angebote nutzen oder einen Rabatt auf Ihre Übernachtungen erhalten.

Lieblingsregionen

Die Region Venetien ist vor allem durch die berühmte Inselstadt Venedig bekannt. Im Westen grenzt die Region an den Gardasee. Es ist eine Region voller Kultur, Weinberge und malerischer Dörfer. Venetien hat 7 Provinzen, nämlich Belluno, Padua, Rovigo, Venedig, Treviso, Verona und Vicenza. Es gibt eine reiche Geschichte im künstlerischen, kulturellen und gastronomischen Bereich. Ein Gebiet mit schönen Campingplätzen und jeder Camper findet hier seinen Lieblingscampingplatz. Von netten kleinen Campingplätzen bis hin zu kinderfreundlichen Top-Campingplätzen. Und wussten Sie, dass der beliebte Schaumwein Prosecco aus Venetien stammt?

Provinz Verona

Der Gardasee liegt in der Provinz Verona, an der Südostseite. Die meisten Luxuscampingplätze des Gardasees und Campingplätze mit Wasserrutschen befinden sich hauptsächlich in dieser Provinz. Die größte Stadt, Verona, ist berühmt für ihre Stierkampfarena und Shakespeares Romeo und Julia. „O Romeo, Romeo, warum bist du Romeo?“. Dieser legendäre Balkon kann in Verona besichtigt werden. Es gibt ein stimmungsvolles mittelalterliches Stadtzentrum mit einer Burg, Museen und der Stierkampfarena. Die Arena befindet sich auf der Piazza Bra, wo Sie in der Sonne ein köstliches lokales Getränk wie Prosecco oder Aperol Spritz genießen können.

Gardasee

Haben Sie Lust auf Schwimmen, Segeln, Surfen, Bootfahren, Wasserski oder Tauchen? Am Gardasee ist alles möglich. Die schönen Campingplätze liegen oft am See! Die Region Venetien bietet viele sportliche Aktivitäten und Sie können Radfahren und Wandern genießen. Eine bekannte Stadt am Gardasee ist Peschiera del Garda mit einem historischen Zentrum. Genießen Sie eine gemütliche Terrasse auf der Viale Cordigero, einer autofreien Straße, die entlang des Kanals verläuft, einer der schönsten Orte zum Essen. Wein kann man auch in Bardolino verkosten, dieser Ort ist bekannt für den gleichnamigen Rotwein. Die Gegend um diesen Ort ist voll von wunderschönen Olivenhainen und Weinreben. (LINK GARDASEE)

Malerische Städte und Dörfer

Belluno
Die gleichnamige Provinz und Stadt Belluno im Norden Venetiens liegt unterhalb der Gipfel der Dolomiten. Belluno ist ein guter Ausgangspunkt für einen Besuch in den Dolomiten, wo Sie (Berg-)Wandern oder Radfahren genießen können. Genießen Sie die schöne Aussicht, Berglandschaften, Seen und bezaubernde Bergdörfer. In dieser Provinz finden Sie hauptsächlich kleine, grüne und ruhige Campingplätze. Besuchen Sie auch die Stadt Belluno mit Palästen im venezianischen Stil, Parks und Plätzen, auf denen Sie im Weltraum ertrinken können. Empfohlen!

Studentenstadt Padua
Diese Stadt mit einem gemütlichen Stadtzentrum und farbenfrohen Fresken ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Besuchen Sie den ältesten botanischen Garten der Welt, die Basilica di Sant'Antonio. Dieses Juwel steht auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Die Stadt ist bekannt für ihre Märkte, jeder Platz hat einen. Ein Traum für wahre Feinschmecker. Kleine Snacks oder Gerichte gibt es überall zu kaufen, aus der Vitrine in einer Bar, auf dem Markt oder von Foodtrucks.

Venedig
Diese Stadt braucht keine Vorstellung, jeder träumt von einem romantischen Besuch in Venedig mit einer idyllischen Gondelfahrt. Venedig liegt auf einer Gruppe von 118 kleinen Inseln, die durch Kanäle getrennt und durch mehr als 400 Brücken und kleine Brücken verbunden sind. Schlendern Sie durch die Straßen und Kanäle des historischen Venedigs. Die schönsten Bilder werden von der Rialtobrücke über dem Canal Grande gemacht. Nehmen Sie die billige Version der Gondel, ein Traghetto. Das ist eigentlich nur der Bus, also öffentliche Verkehrsmittel. Etwas weniger luxuriös als eine Gondel, aber viel billiger und auch großartig, um an all diesen Palazzi vorbeizusegeln!

Treviso
Das ehemalige Fischerdorf Treviso wird auch „Klein-Venedig“ genannt. Sie sehen sofort warum: die alten Kanäle, schönen Brücken, malerischen Straßen und farbenfrohen Fischerhäuser. Allerdings läuft man hier deutlich leiser herum als im Original. Das Zentrum von Treviso ist klein mit mittelalterlichen Toren und engen gewundenen Gassen mit Kopfsteinpflaster. Es ist auch eine echte Fahrradstadt, also Tipp: Mieten Sie ein lokal hergestelltes Pinarello-Fahrrad (beliebt bei Radsportbegeisterten), um die Stadt zu erkunden!

Stadt Vicenza - UNESCO-Weltkulturerbe
Eine schöne und etwas weniger bekannte Stadt in der Region ist Vicenza. Dank des brillanten und revolutionären Architekten Andrea Palladio erhielt Vicenza im 16. Jahrhundert ein klassisches römisches Aussehen, das noch heute sichtbar ist. Sehr berühmt ist seine Villa Rotonda. Es ist nicht in der Stadt, aber: Er entwarf 23 Gebäude der Stadt in klassischer römischer Architektur, darunter den Palazzo Barbaran da Porto. Vicenza steht daher auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.

Inseldorf Burano
Das traditionelle Inseldorf Burano liegt auf einer der Inseln in der Bucht bei Venedig. Die malerischen Kanäle und Brücken zeigen den venezianischen Stil gut. Sehr instagrammable! Die farbenfrohen Häuser heben sich wunderschön vom blaugrünen Wasser des Kanals ab. Die Calle Galuppi ist die Hauptstraße der Insel und hier finden Sie Glasbläser und Spitzengeschäfte. Besuchen Sie das Spitzenmuseum „Museo del Merletto“ auf der Piazza.

Tagesausflüge und Aktivitäten in Venedig

Strada del Prosecco, wo Sie die besten Proseccos finden.
Die Strada del Prosecco oder „Prosecco-Straße“ ist eine Route zwischen den Städten Conegliano und Valdobbiadene und schlängelt sich durch Hügel voller Weinreben. Diese Prosecco-Hügel in der Region Venetien sind wunderschön und stehen sogar auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Folgen Sie dieser Route zu den Weinbergen, Aussichtspunkten, malerischen Dörfern, Schlössern und vergessen Sie nicht, Prosecco zu probieren. Prost!

Lido di Jesolo
Ein bekannter Badeort an der Adriaküste ist Lido di Jesolo. Hier finden Sie 5-Sterne-Campingplätze und viele weitere Luxuscampingplätze, oft mit Wasserpark. Großartige Lage, da die Campingplätze in der Nähe von Venedig, Padua und Treviso liegen. In diesem Badeort finden Sie Strände mit feinem weißen Sand, Strandkörbe mit Sonnenschirmen und gemütliche Strandbars. In Lido di Jesolo finden Sie gemütliche Boulevards mit Bars und Diskotheken.

Natur in Venedig

Parco delle Cascate di Molina
Im Naturpark 'Parco delle Cascate di Molina', in der Nähe von Molina nördlich von Verona, können Sie an wunderschönen Wasserfällen entlang spazieren. Es gibt drei kurze Wanderwege im Park mit einer Länge von bis zu 4 Kilometern. Besuchen Sie auch die prähistorische Höhle. Im Dorf Molina können Sie die Wassermühle „Mulino dei Veraghi“ entdecken.

Brent de l’Art
Im Dorf Valbelluna in der Provinz Belluno finden Sie Brent de l'Art. Eine natürliche Felsformation, die einer Schlucht ähnelt. Eine enge und tiefe Schlucht mit steilen Felswänden, die durch Millionen von Jahren Erosion durch Wasser entstanden sind. Sie können den Brent de l'Art über einen Wanderweg sehen und im Sommer organisieren lokale Bergführer Canyoning-Touren.

Vulkanische Hügelgruppe Colli Euganei
Colli Euganei oder die Euganesischen Hügel sind eine vulkanische Hügelgruppe südwestlich der Stadt Padua. Ein wunderschöner Regionalpark für Wanderer, Radfahrer und Naturliebhaber. Eine Region mit wunderschönen sanften Hügeln und Wäldern mit einer alten Burg auf fast jedem Berggipfel. Die Hügel der Colli Euganei sind durch vergangene vulkanische Aktivitäten entstanden und beherbergen heute heiße Quellen mit Spas, wie Abano Terme.

Po-Delta-Nationalpark
Der Naturpark des Podeltas, Weltkulturerbe der Unesco, ist ein Nationalpark an der Adriaküste. Es bietet eine Kombination aus Stränden, Lagunen, Wäldern, Dünen, Inseln und Halbinseln. Sie können hier wunderschöne Hirsche und Flamingos beobachten und es ist insbesondere für Naturliebhaber und Vogelbeobachter definitiv zu empfehlen.

Möchten Sie einen Einblick in das lokale Leben von Venedig?

Dann besuchen Sie den Fischmarkt in Venedig, täglich von 6 bis 12 Uhr an der Rialtobrücke.

Die beliebtesten Regionen

Suchen

Beliebte Filter
Beliebte Länder
Beliebte Regionen
Campingplatzumgebung
Unterkunft
BestDeal Camping
Campingtyp
Ausstattung
Erholung
Schwimmen

84 empfohlene Campingplätze in Venedig