Comfort Camping Tisens

Südtirol

Italien

Campen auf Campingplätzen in Südtirol

Campingplätze in Südtirol

• 300 Tage im Jahr sonnen
• Camping in den Dolomiten
• Höchster Berg der Ortles / Ortler
• Nationalparks und Naturparks

Wenn Sie auf einem der Campingplätze in Südtirol campen, befinden Sie sich südlich des Hauptkamms der Alpen. Nur 8% von Südtirol (7.400 m²) sind bewohnbar, 80% bestehen aus bergigem Gelände. Aber hier sind ein paar schöne Campingplätze. Auf den Campingplätzen in Südtirol scheint d ...

Campingplätze in Südtirol

• 300 Tage im Jahr sonnen
• Camping in den Dolomiten
• Höchster Berg der Ortles / Ortler
• Nationalparks und Naturparks

Wenn Sie auf einem der Campingplätze in Südtirol campen, befinden Sie sich südlich des Hauptkamms der Alpen. Nur 8% von Südtirol (7.400 m²) sind bewohnbar, 80% bestehen aus bergigem Gelände. Aber hier sind ein paar schöne Campingplätze. Auf den Campingplätzen in Südtirol scheint durchschnittlich 300 Tage im Jahr die Sonne.

Auf den Campingplätzen in Südtirol finden Sie eine sehr abwechslungsreiche Vegetation: Während sich weiter oben dichte Laub- und Nadelwälder befinden, lagern Sie in den submediterranen Tälern zwischen Weinbergen und Palmen. Von den Campingplätzen in Südtirol genießen Sie eine schöne Aussicht, das Hochgebirge ist teilweise mit Gletschern bedeckt.

Camping auf Campingplätzen in den Dolomiten

Zelten Sie auf einem Campingplatz in den Dolomiten? Ein Drittel der Dolomiten liegt auf dem Gebiet Südtirols. Die Dolomiten sind für die restlichen zwei Drittel zwischen den Provinzen Belluno und Trentino aufgeteilt, wo Sie auch gut campen können.

Wissenswertes über Südtirol

Wenn Sie Ihren Campingurlaub auf einem Campingplatz in Südtirol verbringen, gibt es eine Reihe nützlicher Dinge zu wissen. Mit nicht weniger als 3905 Metern ist der Ortles / Ortler der höchste Berg Südtirols! Eine echte Herausforderung für die Bergsteiger. Es gibt auch eine Reihe von Nationalparks und Naturparks in Südtirol: Nationalpark Stilfserjoch, Schlern-Rosengarten, Texelgruppe, Puez-Geisler, Fanes-Sennes-Prags, Trudnerhorn, Sextner Dolomiten und Rieserferner-Ahrn. Es ist nicht verwunderlich, dass es in Südtirol so viele Naturparks gibt, dass 44% der Oberfläche Südtirols mit Wald bedeckt sind. Die Wälder sind oft schwer zugänglich, werden kaum genutzt und wachsen daher weiter.

All diese Pracht genießen? Welches kann! Finden Sie Campingplätze in Südtirol, in der Nähe eines dieser Parks, und Sie können sicher sein, dass Sie während Ihres Campingurlaubs die wunderschöne Natur genießen können. Vielleicht nützlich für Camper: Die trockenste Region ist das Tal Val Venosta / Vinschgau, der meiste Regen fällt in den Tälern Valli di Tures und Aurina / Tauferer Ahnrtal.

Die beliebtesten Regionen

Suchen

Beliebte Filter
Beliebte Länder
Beliebte Regionen
Campingplatzumgebung
Unterkunft
BestDeal Camping
Campingtyp
Ausstattung
Erholung
Schwimmen

42 empfohlene Campingplätze in Südtirol