Ostfinnland

Finnland

Timitraniemi

Der Campingplatz liegt an der Ostküste des Pielinen-Sees. Ein schöner Campingplatz für diejenigen der finnischen Natur, Angeln und Paddeln. Lieksa ist eine wichtige Stadt in Karelien, deren Gemeinde mindestens 100 Kilometer mit Russland teilt. In alten Zeiten wurde diese Stadt von Sami bewohnt, einer der Lapper, aber die Karelier drängten sie mehr in den Norden und bevölkerten die Stadt weiter. In dieser Stadt befindet sich eines der schönsten Freilichtmuseen für populäre Architektur in ganz Finnland. Es hat eine große Anzahl von Gebäuden aus verschiedenen Epochen, in denen die Besiedlung der Region im Laufe der Jahrhunderte beleuchtet wurde. Das älteste Gebäude stammt aus dem 17. Jahrhundert. Ein wahres Meisterwerk der modernen Architektur ist die 1982 erbaute lutherische Kirche. In der Nähe von Lieksa, im Osten, werden Kanufahren und Wandern empfohlen. Hier beginnt auch eine berühmte Bärenroute, die Karhunpolka. Diese interessante, etwa 120 km lange Route führt durch den Patvinsuo-Park nach Norden. Die Ruaankoski Stromschnellen sind eine Attraktion in der Umgebung von Lieksa. Einen guten Eindruck von der Umgebung von Lieksa erhält man aus dem 47 m hohen Wasserturm. Es lohnt sich jedoch, in der Region nie alleine auszugehen und besonders unerfahrene Wanderschuhe an geführten Touren teilnehmen zu lassen. Sie sind für Gruppen aber auch für Einzelpersonen verfügbar.

Timitraniemi
87120 Lieksa Finnland
Telefon
013521780
GPS(deg)
N63 18' 20" E30 0' 20"
GPS(dms)
N63.30583 E30.00556"

Campingnavigator Produkte

Campingführer

Mehr als 223 Campingführer.

Total frei!

Themenführer

Entscheiden Sie sich für Radfahren oder Wandern?

Ontdek Magazine

Ontdek Magazine. Auf Papier und online!

Newsletter

Möchten Sie wirklich gute Camping-Tipps erhalten?

Best Deal Campingkarte

Das Best Deal auf Hunderten von Campingplätzen in Europa

Campingnavigator Produkte